Musikschule Region Dübendorf

Sich aufeinander einstimmen

Die Musik ist eine der schönsten Freizeitbetätigungen und sie hat einen grossen erzieherischen Wert. Die Beschäftigung mit der eigenen Ausdrucksmöglichkeit, die Auseinandersetzung mit Empfindungen und ästhetischen Fragen fordert immer wieder heraus.

Musikunterricht fördert die Sozialkompetenz, da wir beim Musizieren mit Mitmenschen zu tun haben: Mit-Musizierende, Zuhörende, Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler müssen "einander zuhören", "sich aufeinander einstimmen", "in Zusammenarbeit ein Stück spielen", für alle gültige "Spiel"-regeln entwickeln und akzeptieren.

So ist Musizieren auch eine Lebensschule für alle, die sich damit beschäftigen.